Burg Kost

Die Burg Kost ist eine der am besten erhaltenen hochgotischen Burgen in Böhmen, sie wurde in der Hälfte des 14. Jahrhundert von Beneš von Vartenberg gegründet.

Trotz vieler Umbauten blieb die einstige Silhouette, der der vierkantförmige Weiße Turm und der kleinere zylinderförmige Turm Lidomorka dominieren, erhalten. Ein Bestandteil der Burg Kost ist nach wie vor der ursprüngliche Burgpalast, der später gebaute Biberstein-Renaissancepalast und der Lobkowitz-Palast.

Lage: Auf den Felsen 4 km nordwestlich von Sobotka.


Auf der Karte zeigen:

Kontakte:

Burg Kost
Podkost 1, 507 44 Libošovice
Tel.: +420 493 571 177, +420 607 106 324
kost@kinsky-dal-borgo.cz
www.kost-hrad.cz


Teilen Sie diese Seite auf:

Aktuell:



ProjektpartnerAlle Partner >