Burg Trosky

Die bizarre Ruine einer gotischen Burg, die Ende des 14. Jahrhunderts von den Herren von Vartenberk gegründet wurde, wurde zum Wahrzeichen des gesamten Böhmischen Paradieses. Die Türme Baba und Panna bieten einen wunderschönen Blick auf die malerische Landschaft des Böhmischen Paradieses und die umliegenden Regionen.

Die ursprünglich gotische Burg wurde im 14. Jahrhundert auf den Gipfeln eines bizarren Sonnenbrenners gegründet. Der Bau der Burg auf zwei steilen Basaltfelsen machte Trosky zu einer uneinnehmbaren Burg – nicht einmal die Hussiten eroberten sie. 

Aussichtspunkt: Die Ruine Trosky besteht aus zwei Türmen namens Baba (47 m) und Panna (57 m). Bei der Besichtigung hat der Besucher die Möglichkeit, nicht nur die reiche Geschichte der Burg und ihre Bauentwicklung kennenzulernen, sondern auch die beiden Schlosstürme zu besteigen, die einen einzigartigen Blick auf die Umgebung bieten. Im Jahre 1999 wurde auf dem Turm Baba ein Aussichtspunkt errichtet. Bei schönem Wetter können Sie aus dem Aussichtspunkt das Isergebirge, das Riesengebirge, das Böhmische Mittelgebirge, aber auch Prag und viele andere Orte in der Umgebung sehen.


Auf der Karte zeigen:

Fotogalerie:

Kontakte:

Burg Trosky
Troskovice, 512 63
Tel.: +420 481 313 925
trosky@npu.cz
www.hrad-trosky.eu


Teilen Sie diese Seite auf:

Aktuell:


Natur:

Entfernung: 2491m

Orte in der Nähe:

ProjektpartnerAlle Partner >