Burgruine Rotštejn

Rotštejn ist die Ruine der Felsenburg, die vor dem Jahre 1300 gegründet wurde. Sie befindet sich im südöstlichen Teil von Klokočské skály.

Die Burg wurde zum größten Teil aus Holz errichtet, zum Teil dann in die umliegenden Sandsteinfelsen gehauen. Seine Dominante bildete ein imposanter Turm mit dem Felsentor, das durch die Felskluft erreichbar war. In der ehemaligen Küche blieben Felsenbänkchen, Spuren vom Herd und Schornstein erhalten. Weiter sind hier Reste von Mauerpalast, einige Felsenstuben, Mauer mit Schießscharten und der in den Felsen gehauene Burgbrunnen zu besichtigen.

Bei kaltem und regnerischem Wetter muss das Denkmal aus Sicherheitsgründen GESCHLOSSEN bleiben!

Eintrittsgebühr freiwillig.


Auf der Karte zeigen:

Kontakte:

Burgruine Rotštejn
Mírová pod Kozákovem, 511 01
Tel.: +420 721 195 471
hrad.rotstejn@seznam.cz
www.hradrotstejn.cz


Teilen Sie diese Seite auf:

Aktuell:



ProjektpartnerAlle Partner >