Das Pravčická brána (Prebischtor)

Das Pravčická brána (Prebischtor) ist die größte natürliche Felsbrücke auf unserem Kontinent.

Sie liegt auf der tschechisch-deutsche Grenze, etwa 20 km nördlich von Děčín in 415 m ü. NN. Die Felsbrücke hat eine Spannweite von 26,5 Meter, eine lichte Höhe von 16 Meter und eine Breite von 7-8 Meter und gehört berechtigt zu den am meisten besuchten Naturdenkmälern der Böhmischen Schweiz. Sie entstand durch Seitenerosion des aus dem Plateau herausragenden Felsenvorsprungs.


Auf der Karte zeigen:

Kontakte:

Das Pravčická brána (Prebischtor)
Hřensko


Teilen Sie diese Seite auf:

Aktuell:



ProjektpartnerAlle Partner >