Hruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch.

Die Region Hrubé Skály ist in 3 Hauptgebiete unterteilt: Dračí skály und Zámecká rokle, Kapelník, Maják und Údolíčka. Dank der geringen Beständigkeit des Sandsteins und der Einwirkung von Umwelteinflüssen findet man in den Felsen ein großes Reichtum an Gestalten und Formen. Deshalb ist Hruboskalsko ein beliebtes Kletterergebiet.

Auf dem Gipfelweg verläuft Zlatá stezka Českého ráje mit einer Reihe von Aussichtsstepunkten, wie Mariánská vyhlídka, Na Kapelu, U Lvíčka, der Aussichtsturm Hlavatice. Unter Mariánská vyhlídka befindet sich ein symbolischer Friedhof für tödlich verunglückte Kletterer.



Teilen Sie diese Seite auf:

Aktuell:


ProjektpartnerAlle Partner >